Sanierung einer Industrie - Damengarderobe

Die aus den 50-er-Jahren stammende Garderobenanlage musste aufgrund der maroden Leitungen, des sehr schlechten hygienischen Allgemeinzustandes und der allgemeinen Baufälligkeit komplett erneuert werden. Dabei wurde der Bereich von Schadstoffen wie Asbest befreit, die gesamten Leitungen wurden komplett ersetzt und die elektrischen Installationen erneuert. Die gesamte Garderobe erhielt ein zeitgemässes Erscheinungsbild.